Twenty-Five Years later...

Tradition trifft Stil...

Überraschend originell!

Mit Sé­pa­rées zum Feiern...

..und dem Jazzkeller!

Genuss für alle Sinne!

25 Jahre »Restaurant • Jazzkeller • Theater«
Twenty-Five Years later...

Lesen Sie dazu weiter unten...

Tisch im Restaurant reservieren HIER!

Plätze für ein Konzert reservieren HIER!

Sarah Herfert ist unsere »Erste Frau« wenn es um eine Reservierung oder einen besonderen Anlass geht. Mit viel Erfahrung, Talent und Einfühlungsvermögen findet Sie schnell den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Jan Danigel ist der Chef im Restaurant. Ob das besondere Erlebnis oder das tägliche Geschäft - hier sind Kompetenz, Freundlichkeit und Ausdauer am Start! Am besten gleich reservieren!  Für Veranstaltungen nutzen Sie wie bisher unsere tool im Veranstaltungskalender. Hier gehts lang!
Für einen Tisch zum Restaurantbesuch hier wählen

Knusprige Keule von der Martinsgans glasiert mit Gewürzhonig, dazu Grünkohl oder Preiselbeerrotkraut  und Thüringer Kloß

Ab sofort immer Montags geöffnet!

Programm-Highlight

11. Januar 2020, 20:00 Uhr

IGOR PRADO (guit / Brasilien) & RAPHAEL WRESSNIG (Hammond B3 Organ / Österreich)

Eintritt 12,50 €

Ab November Montags geöffnet!

24.12. (Heiligabend) ganztägig geschlossen
25.12. (1. Feiertag) 11 - 24 Uhr weihnachtliche Tafelfreuden a la carte (Mittag ausgebucht, ab 17 Uhr Reservierungen empfehlenswert)
26.12. (2. Feiertag) 11 - 24 Uhr weihnachtliche Tafelfreuden a la carte  in allen Räumen (Mittag ausgebucht, ab 17 Uhr Reservierungen empfehlenswert) ab 20 Uhr im Gewölbe: Weihnachtliches Swing-Konzert (Veranstaltung Ausverkauft)
27.12.-30.12.19 geöffnet tägl. 11:30 - 24 Uhr
31.12.2019 geöffnet 11:30 - 22:30 Willkommen zum Speisen und Trinken!
1.1.2020 Neujahr 11:30 - 15 Uhr Neujahrs-Frühschoppen, ab 15 Uhr a la carte bis 23:00 Uhr
ab 2.1.2020 wie gewohnt täglich ab 11:30 geöffnet

... die Anlehnung an einen Titel von Klaus Doldinger kommt nicht von ungefähr: Er war über Jahre gern gesehener Stargast auf der Bühne des Festivals JAZZ IN TOWN auf dem Rathaushof. Dass sich unsere Bilanz nach 25 Jahren mit solchen Namen schmücken kann, war im August 1994 nicht zu erwarten. Mit der Neueröffnung wurde nicht nur ein weiteres Kapitel in der Geschichte des Restaurants aufgeschlagen – ein Viertel-Jahrhundert später dürfen wir mit Stolz auf eine erfolgreiche Entwickung zurückblicken: Berlins erster Jazzkeller im Süd-osten der Stadt etablierte sich im Ratskeller, das Festival JAZZ IN TOWN lockte 18 Jahre Tausende Besucher auf den Rathaushof. Das Sommerfestival JAZZ IN TOWN INSIDE setzt diese Tradition auf der kleinen Bühne im Ratskeller fort. Immer dabei war und ist der Ratskeller – gerade jetzt schöner denn je und eine der angesagtesten Adressen für gutes Essen, guten Wein und guten Jazz in der Region.